Zu den Inhalten springen

Wie steht es um die Integration in Deutschland?


Mediendienst Integration

Über diesen Kurs

Integration ist ein komplexes, umstrittenes Thema, in dem viele unterschiedliche Faktoren eine Rolle spielen.

Dieser Kurs handelt von den verschiedenen Indikatoren, die benutzt werden, um den Stand der Integration zu messen sowie von den Debatten um den Begriff „Integration“.

Der Kurs beschäftigt sich u.a. mit folgenden Fragen:

- Was ist Integration? Und was ist der Unterschied zwischen Integration und Assimilation?

- Wo steht Deutschland aktuell in Sachen Integration?

- Welche Aspekte und Elemente sind in der Integrationsdebatte von besonderer Bedeutung?

Zielgruppe

  • Angehende und im Beruf stehende Journalist*innen
  • Redaktionen
  • Institutionen der Journalismusausbildung
  • Beschäftigte in Verwaltungen, Stiftungen, NGOs

Kursdauer

  • ca. 90 Minuten
  • Selbststudium
  • Teilnehmer*innen können den Kurs im eigenen Tempo durchlaufen und jederzeit unterbrechen.

Kosten

Der Kurs ist kostenlos.

Kurskonzept

Abdulah Al Samman, Mediendienst Integration

Kursfoto

Picture alliance / Zoonar | benis arapovic

Einschreiben